Geburtstagsfinder... statt blinde Kuh!

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Nutzer

der Ideenverlag - Schulz, Amaya, Amaya GbR (nachfolgend “Kindergeburtstag.Events”)

1. Geltungsbereich der AGB für Nutzer

1.1 Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Nutzer (nachfolgend „AGB") regeln die Nutzung des vom Ideenverlag eingerichteten Webportals für Endverbraucher (nachfolgend “Nutzer”).

1.2 Die AGB gelten für Buchungen die von Nutzern über das Kindergeburtstag.Events-Reservierungssystem getätigt werden.

2. Vertragsverhältnis zwischen Nutzer und Kindergeburtstag.Events

Kindergeburtstag.Events gibt dem Nutzer die Möglichkeit, über das Reservierungssystem Verträge mit Anbietern von Kindergeburtstagsveranstaltungen (nachfolgend „Anbieter“) über deren Dienstleistungen zu schließen. Kindergeburtstag.Events bietet selber keine Angebote an. Durch die Buchung kommt deshalb zwischen dem Nutzer und Kindergeburtstag.Events ausschließlich ein Vermittlungsvertrag zustande. Kindergeburtstag.Events ist ferner nicht in den Zahlungsverkehr zwischen Nutzer und Anbieter involviert.

3. Buchungen

3.1 Jede Buchung wird über Kindergeburtstag.Events als Erklärungsbote in dem Auftrag des Nutzers an den betreffenden Anbieter weitergegeben.

3.2 Die Vermittlung durch Kindergeburtstag.Events ist für Nutzer kostenlos. Der Weiterverkauf von bei Kindergeburtstag.Events gebuchten Leistungen wird jedoch nicht gestattet. Zudem wird die Weitervermittlung von Leistungen an Dritte zu höheren Preisen als den Kindergeburtstag.Events Preisen untersagt. Eine Umgehung durch Abtretung oder Verkauf des Anspruchs gegen den Anbieter ist nicht zulässig. Der Anbieter ist in diesen Fällen berechtigt, die Buchung zu stornieren, insbesondere, wenn der Nutzer bei der Abtretung/dem Verkauf gegenüber dem Dritten unwahre Angaben über die Art der Buchung oder die Bezahlung gemacht hat.

4. Vertrag und Zahlung

4.1 Der Vertrag über die jeweilige Leistung kommt immer unmittelbar zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande. Den vom Anbieter über Kindergeburtstag.Events bestätigten Preis entrichtet der Nutzer direkt beim Anbieter mittels einer der im Angebot hinterlegten Zahlungsmöglichkeiten.

4.2 Der Vertragsschluss erfolgt durch die Willenserklärung des Nutzers und die Rückbestätigung des Anbieters: Der Nutzer erhält nach Eingabe seiner Buchungsdaten und nach Betätigung der “Verbindliche Buchungsanfrage senden”-Schaltfläche auf der Online-Maske eine E-Mail mit allen Buchungsangaben zu seiner Kontrolle. Mit der Aktivierung des in der E-Mail befindlichen Bestätigungslinks bestätigt er die Korrektheit aller Angaben und gibt schließlich seine Willenserklärung ab. Der Anbieter erhält daraufhin eine E-Mail mit allen Buchungsinformationen und kann die Verfügbarkeit seiner Dienstleistung zu den angefragten Buchungsdaten abgleichen. Erst durch seine positive Rückbestätigung signalisiert der Anbieter seine finale Willenserklärung und der Vertrag kommt zustande. Der Nutzer erhält daraufhin eine Buchungsbestätigung.

4.3 Sofern der Anbieter seine Dienstleistung zu den angefragten Buchungsdaten nicht erbringen kann, hat er die Möglichkeit, die Reservierungsanfrage abzulehnen oder dem Nutzer alternative Terminvorschläge zu unterbreiten. Sofern der Nutzer gewillt ist, einen alternativen Termin anzunehmen, greifen die selben Mechanismen wie in 4.2 beschrieben.

5. Stornierungen

Stornierungen und deren Regelungen unterliegen den individuellen AGB des jeweiligen Anbieters. Der Nutzer hat seine Stornierung direkt an den Anbieter zu richten und muss auch mit diesem das weitere Vorgehen sowie etwaige Schadenersatzansprüche seitens des Anbieters klären. 

6. Angaben des Anbieters

Der Urheber aller Angaben und Information in den Angeboten, auf dem Anbieterprofil oder der Kurzzusammenfassung in der Trefferliste ist der Anbieter selbst. Kindergeburtstag.Events distanziert sich von den Inhalten, wenngleich eine Qualitätssicherung und eine Prüfung auf anstößiges Material durch die Administratoren erfolgt.

7. Bewertungen

Sämtliche Anbieter-Bewertungen beruhen auf einem eigenen Bewertungssystem, dass durch Erfahrungsberichte und Bewertungen von Kindergeburtstag.Events Kunden gefüllt wird. Der Anbieter hat die Möglichkeit, mittels Kommentaren Stellung zu den Bewertungen zu beziehen. Kindergeburtstag.Events distanziert sich von den Inhalten der Bewertungen, wenngleich eine Prüfung auf u.a. anstößiges Material, Beleidigungen oder Hetzkampagnen durch die Administratoren erfolgt.

8. Vertraglich vereinbarte Preise

8.1 Alle auf Kindergeburtstag.Events veröffentlichten Preise sind Bruttopreise. D.h. sie verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

8.2 Alle auf Kindergeburtstag.Events veröffentlichten Preise sind vom Anbieter selber angelegt und damit zugesagte Preise. Sie sind daher für den Vertragsabschluss der Kindergeburtstag.Events Buchung gültig.

8.3 Nach Auswahl des Preismodells bzw. nach Eingabe aller Personenzahlen wird der für den Vertrag gültige Brutto-Gesamtpreis berechnet. Dieser Betrag entspricht der Forderung des Anbieters gegenüber dem Nutzer nach Vertragsabschluss.

8.4 Die Preisangaben stammen ausschließlich vom Anbieter. Bei Auffälligkeiten oder Verstößen bitten wir um Mitteilung an service@kindergeburtstag.events.

9. Haftungsausschluss

9.1 Kindergeburtstag.Events haftet nach den gesetzlichen Vorschriften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit von Kindergeburtstag.Events, ihren gesetzlichen Vertretern, leitenden Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen. Gleiches gilt bei einer schuldhaften Verletzung des Körpers, der Gesundheit oder des Lebens. Kindergeburtstag.Events haftet demnach für durch Kindergeburtstag.Events, ihre Vertreter, leitenden Angestellten und einfachen Erfüllungsgehilfen verschuldete fahrlässige Verletzungen grundsätzlicher Vertragspflichten. Darunter fallen Pflichten, auf deren Erfüllung der Nutzer zur ordnungsgemäßen Durchführung des Vertrages intuitiv vertraut und vertrauen darf, in diesem Fall aber der Höhe nach begrenzt auf den typischerweise entstehenden, vorhersehbaren Schaden.

9.2 Eine weitere Haftung von Kindergeburtstag.Events wird ausgeschlossen.

9.3 Soweit die Haftung von Kindergeburtstag.Events ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch zugunsten der persönlichen Haftung ihrer gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten und einfachen Erfüllungsgehilfen.

9.4 Für etwaige Fehler bei der Datenerfassung oder Datenübertragung wird außerdem keine Haftung übernommen.

10. Datenschutz

Die von dem Nutzer eingegebenen Daten werden durch Kindergeburtstag.Events elektronisch verarbeitet und an den Anbieter zur weiteren Auftragsbearbeitung weitergeleitet. Es erfolgt keine weitere Verarbeitung, als für eine Buchung notwendig ist. Es erfolgt keine Weitergabe zu anderen Zwecken.

Die gesetzlichen Datenschutzregelungen zur Datenerfassung finden Anwendung. Kindergeburtstag.Events wird die Daten des Nutzers nicht ohne dessen Zustimmung an Dritte weitergeben. Soweit Informationen zu statistischen Zwecken erfasst und weitergegeben werden, enthalten diese keine persönlichen Daten. Kindergeburtstag.Events wird die im Rahmen der Buchung erhaltene E-Mail-Adresse und Telefonnummer des Nutzers gem. § 7 Abs. 3 UWG lediglich für die nachträgliche Bitte um eine Bewertung des Anbieters verwenden.

11. Sonstiges

11.1 Der gesamte Inhalt von Kindergeburtstag.Events wurde mit größter Sorgfalt zusammengestellt.

11.2 Das Kopieren oder die Verwendung von auf Kindergeburtstag.Events veröffentlichen Inhalten, auch auszugsweise, ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung durch die Ideenverlag - Schulz, Amaya, Amaya GbR Hamburg gestattet.

11.3 Ferner ist sämtliches auf Kindergeburtstag.Events veröffentlichtes Datenmaterial urheberrechtlich geschützt - eine Vervielfältigung wird hiermit untersagt.

11.4 Es gilt deutsches Recht mit Erfüllungsort Hamburg. Gerichtsstand ist ebenfalls Hamburg.

11.5 Automatisierte Abfragen des Kindergeburtstag.Events Angebots sind nicht erlaubt.

11.6 Die Nutzung unseres Datenmaterials zum Zwecke der Weitervermittlung ist untersagt.

11.7 Auf Kindergeburtstag.Events enthaltene Weiterleitungen zu externen Webseiten (Links) von Drittanbietern werden u.a. im Interesse des Nutzers bereitgestellt. Der Nutzer hat zu beachten, dass er mit dem Klicken auf eine solche Verknüpfung das Angebot von  Kindergeburts.Events verlässt. Es wird keine Haftung für die Inhalte der verlinkten Webseiten übernommen. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar, wird aber dennoch verfolgt. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden Links umgehend entfernt. Der Zugriff auf die Website eines Drittanbieters über eine Verknüpfung auf Kindergeburtstag.Events erfolgt auf alleinige Verantwortung des Nutzers.

12. Schlussbestimmungen

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Ideenverlag – Schulz, Amaya, Amaya GbR, Ödenweg 49 h, 22397 Hamburg