Nikolaus / Weihnachtsmann

Gafraschilli


67071 Ludwigshafen

zum Anbieter

Beschreibung

Für den Nikolaustag (abend) am 06. Dezember oder den Heilig Abend am 24. Dezember den Profi bestellen.

Gafraschilli ist nicht nur Zauberkünstler, nein, er kann sich als Schauspieler auch in die richtige Rolle mit seinen eigenen Profikostümen stecken!

Bitte rechtzeitig buchen!

Konditionen

Im Rhein Neckar Raum

Grundpreis 40,00 €
zzgl. das zu bescherende Kind 8,00 €
jedes weitere Kind oder Erwachsene 5,00 €


Preise

Pauschalpreis 1 - Nikolaus / Weihnachtsmann
bis 1 Kinder
48.00 Euro
+ jedes weitere Kind, bis 5 Teilnehmer
5.00 Euro
+ jeder weitere Erwachsene, bis 5 Teilnehmer
5.00 Euro

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Künstler- und Eventagentur Gafraschilli
Zauberkunst, Zauberladen und mobile Zauberschule
Firmensitz Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz)


1. Geltungsbereich
1.1 Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen, Angebote und sonstige Leistungen einschließlich Kundenberatung durch Außendienst, Beratungsleistungen und sonstige Auskünfte und Ähnliches.
1.2 Unsere sämtlichen – auch zukünftigen – Lieferungen von Dienstleistungen oder Waren erfolgen aus -schließlich aufgrund der nachstehenden Bedingungen. Bedingungen des Kunden wird hiermit widersprochen. Sie werden auch nicht anerkannt, wenn wir nicht nochmals nach Eingang bei uns ausdrücklich wiedersprechen. Mit der Auftragserteilung gelten diese Lieferungs-, Dienstleistungs- und Zahlungsbedingungen als anerkannt. Abweichungen sind nur wirksam, wenn Sie von uns schriftlich bestätigt werden.

2. Anfrage, Angebote und Abschluss des Vertrages
2.1 Unsere Angebote sind freibleibend, sofern im Angebot nicht eine Gültigkeit angegeben ist.
2.2 Annahmeerklärungen und Aufträge bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung zur Rechtswirksamkeit. Dies gilt ebenso für Ergänzungen, Nebenabreden oder Änderungen.
2.3 Rücktritt vom Vertrag wird mit 25% des Netto -auftragswertes zzgl. der gültigen MwSt als Stornogebühr berechnet, sofern kein zusätzlicher Gastspielvertrag besteht in dem dies gesondert geregelt ist. Mit der Bestätigung des Auftrages gilt dieser als angenommen auch wenn der zusätzliche Gastspielvertrag nicht unterzeichnet ist oder auf dem Postwege abhanden kommt.
2.4 Als Rücktritt vom Vertrag wird auch gewertet, wenn der Kunde eine Vorkasserechnung nicht spätestens einen Tag vor Veranstaltungsbeginn beglichen hat. Es zählt der Geldeingang bei Gafraschilli! Einen weiteren Schadensersatz behält sich Gafraschilli in diesem Falle vor.
2.5 Gafraschilli behält sich das Recht vor den Kunden, z.B. nach einer Bonitätsprüfung oder nach bestimmten Vorgängen bezüglich seiner Kundennummer abzulehnen, bzw. zu sperren.

3. Zahlung, Fälligkeit
3.1 Gafraschilli behält sich das Recht vor, generell ab einem Auftragswert i.H.v. € 500,00 Vorkasse leisten zu lassen.
3.2 Privat- und Vereinskunden zahlen ausschließlich nach der Auftragserfüllung in Bar, wenn bei Auftragserteilung kein anderes Zahlungsziel vereinbart wurde.
3.3 Firmen zahlen ausschließlich in Bar nach Veranstaltung oder per Überweisung mit Vorkasse Regelung.
3.4 Mahnt Gafraschilli eine Forderung an, wird die Mahnung mit 10,00 € Mahngebühr berechnet. Bei erfolgloser Mahnung wird das Gerichtliche Mahnverfahren eingeleitet. Die Kosten hierfür übernimmt der Zahlungspflichtige.
3.5 Scheck und Kreditkarten werden von uns nicht mehr akzeptiert.
3.6 Rabatte bezüglich Kunden- und Paybackkarten sind im Rechnungsbetrag enthalten und können nachträglich nicht mehr in Abzug gebracht werden. Inhaber dieser Karten müssen dies bei Auftragserteilung angeben. Gutscheine die bei Auftragserteilung angegeben sind und nicht abgegeben werden, werden nachträglich berechnet!

4. Datenschutz
4.1 Alle zur Durchführung des Auftrages erforderlichen personenbezogenen Daten werden in maschinen -lesbarer Form gespeichert und vertraulich behandelt. Die für die Bearbeitung eines Auftrages notwendigen Daten, wie Name und Anschrift des Kunden, sowie der Location werden im Rahmen der Durchführung der Leistung nur an die notwendigen Servicepartner für die Durchführung des Auftrages weitergegeben.
4.2 Die Weitergabe der personenbezogenen Daten, bzw. die Meldung an Inkassounternehmen erfolgt nur dann, wenn der Kunde seiner Zahlungsverpflichtung nicht nachkommt.

5. Haftungsausschluss
5.1 Die Haftung von Gafraschilli, seiner Organe und seiner leitenden Angestellten, sowie des Außendienstes wird auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.
5.2 Nach dem jetzigen Stand der Technik kann die Datendokumentation über das Internet, E-Mail, nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. BalSch haftet daher nicht für jederzeitige Erreichbarkeit in Internetform.

6. Erfüllungsort und Gerichtsstand
6.1 Für sämtliche zwischen den Parteien aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist Ludwigshafen am Rhein Erfüllungsort und Gerichtsstand.
6.2 Alle Streitigkeiten unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

7. Salvatorische Klausel

7.1 Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.
7.2 Druckfehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Mit Erscheinen dieser Ausgabe verlieren alle bisherigen ihre Gültigkeit. Diese Ausgabe gilt bis zum Erscheinen einer neuen.

Bewertungen

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Angebot abgegeben.


Besonderheiten


Öffnungszeiten

Mo

14:00 - 18:00 Uhr

Di

14:00 - 18:00 Uhr

Mi

14:00 - 18:00 Uhr

Do

14:00 - 18:00 Uhr

Fr

14:00 - 18:00 Uhr

Sa

14:00 - 18:00 Uhr

So

14:00 - 18:00 Uhr


Dauer

30 Minuten

Altersgruppe

0-99 Jahre


Lage

Das Angebot findet beim Kunden zu Hause statt.


Zahlungsmöglichkeiten


Buchung

Pauschalpreis 1 - Nikolaus / Weihnachtsmann
bis 1 Kinder
48.00 Euro
+ weitere Kinder
je 5.00 Euro
+ weitere Erwachsene
je 5.00 Euro

 

Gesamtpreis:    Euro

Kontaktdaten
Liegen Allergien, Krankheiten oder Behinderungen vor?
Sonstige Kommentare oder Anmerkungen
Geburtstagskind
Schlussbestimmungen