NERF-Schlacht in Nürnberg und Umgebung

Kindergeburtstag-Events


90403 Nürnberg

zum Anbieter

Beschreibung

** Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Verleihkiste OHNE Animateur/Betreuer oder Spielleiter! Das Spiel kann durch Kinder ab 8 Jahren mit Spielanleitung durch die Eltern selbstständig gespielt werden. **

>>> Hier kommt der ultimative Blaster-Spass! <<<

Mit dem Verleihpaket von Kindergeburtstag.events sind die Geburtstagsgäste voll ausgerüstet für den ''NERF Team Sport''! Es geht dabei nicht (!) um das gegenseitige Abschießen der Kinder, sondern um einen Wettkampf mit Zielobjekten:
Zwei Teams treten gegeneinander an, vier gegen vier. Ziel ist es, mit den NERF-Blastern nicht nur die eigene Treffsicherheit unter Beweis zu stellen. Es geht zusätzlich um Kommunikation und Schnelligkeit; Teamfähigkeit steht im absoluten Vordergrund, denn die Zeit läuft… Das Team, dass zuerst vier Spielrunden für sich entscheiden kann, gewinnt die Partie.

Und so geht’s:
Beim Startschuss muss jedes Team die Zielobjekte des Gegners auf einer in der Größe frei definierbaren Fläche (z.B. die große Wiese um die Ecke oder eine gesamte Sporthalle) verteilen. Danach geht es daran, dass jeder Spieler nur die Objekte abschießen darf, die seiner Farbe zugeordnet sind. Der Schwierigkeitsgrad kann je nach Gruppe und Alter individuell angepasst werden. Welches Team verbucht am Ende mehr abgeschossene Objekte für sich und wird Champion?

Sicherheit:
Obwohl sich die Kinder bei diesem Sport nicht gegenseitig abschießen, wird mit dem Verleihpaket eine komplette Schutzausrüstung bestehend aus Sport-Leibchen und Schutzbrille mitgeliefert. Aufgrund des Schwierigkeitsgrades und zur besseren Selbstkontrolle wird ein Mindestalter von 8 Jahren empfohlen.

Spielleitung / Schiedsrichter:
Bei dem hier angebotenen Paket ist keine Betreuung der Kinder inklusive! Die Veranstaltung muss in Eigenleistung durchgeführt werden. Das Spiel regelt die Schiedsrichterfunktion unter den Kindern selber. Dennoch sollten Eltern bei Spielanleitung- und verständnis behilflich sein.

Konditionen

Zwei Gruppengrößen sind möglich, wobei aufgrund des Spielaufbaus auf eine gerade Teilnehmerzahl geachtet werden sollte (2 gleichstarke Teams).

**Paket 1**
für 8 Kinder, Preis: 69,- EUR inkl. Hin- und Rückversand innerhalb Deutschlands. Inhalt des NERF-Verleihpakets:

*1x ausführliche Spielanleitung (deutsch)
*8x Softpfeil-Blaster „NERF Disruptor“ mit 6-Schuss-Schnellfeuertrommel
*4x Sport-Leibchen „Team Blau“
*4x Sport-Leibchen „Team Rot“
*8x Schutzbrillen
*8x Munitionsarmbänder
*20x Zielobjekte
*1x Schiedsrichterausrüstung (Pfeife, Punktezettel)
*200x Softpfeile für genügend Schießspaß


**Paket 2**
für 12 Kinder, Preis 89,- EUR inkl. Hin- und Rückversand innerhalb Deutschlands. Inhalt des NERF-Verleihpakets:

*1x ausführliche Spielanleitung (deutsch)
*12x Softpfeil-Blaster „NERF Disruptor“ mit 6-Schuss-Schnellfeuertrommel
*6x Sport-Leibchen „Team Blau“
*6x Sport-Leibchen „Team Rot“
*12x Schutzbrillen
*12x Munitionsarmbänder
*30x Zielobjekte
*1x Schiedsrichterausrüstung (Pfeife, Punktezettel)
*200x Softpfeile für genügend Schießspaß


**Bezahlung/Storno/Kaution**
Die Mietgebühr ist innerhalb von 7 Tagen nach Auftragseingang, mindestens jedoch 5 Werktage vor Veranstaltungsdatum, per Vorkasse zu überweisen. Stornierungen sind bis 14 Tage vor dem Veranstaltungsdatum kostenlos möglich, bis 7 Tage vor dem Veranstaltungsdatum werden 50% berechnet. Stornierungen nach Ablauf dieser Frist werden mit 100% berechnet, wobei ein Ersatztermin vereinbart werden kann. Aufgrund des hohen Warenwertes wird eine Kaution von 100,- EUR erhoben, die unmittelbar nach dem unversehrten Rückversand zurückerstattet wird. Die Kaution ist zusammen mit der Mietgebühr zu überweisen.

**Leihvertrag/Mietzeit**
Ein vom Kunden ausgefüllter Leihvertrag (wird nach Buchung per E-Mail zugesendet) muss zusammen mit einer Kopie des Personalausweises an Kindergeburtstag.events zurückgesendet werden. Die Mietzeit beläuft sich auf den gebuchten Tag der Veranstaltung. Der Rückversand hat unverzüglich am ersten Werktag nach der Veranstaltung zu erfolgen, um den Weiterversand an andere Familien bzw. Folgebuchungen sicherzustellen. Für jeden verspäteten Werktag müssen 20,- EUR Strafgebühr pro Tag berechnet werden, um etwaige Expresszustellungen oder Ersatzansprüche abzudecken.

Bitte buchen Sie daher über das unten aufgeführte Buchungsformular den genauen Termin der Geburtstagsveranstaltung. Das Verleihpaket trifft dann 1-3 Tage vor der Veranstaltung bei Ihnen ein.

Preise

Pauschalpreis 1 - NERF-Spaß für 8 Kinder inkl. allem Zubehör und Versandkosten
bis 8 Kinder
69.00 Euro

Pauschalpreis 2 - NERF-Spaß für 12 Kinder inkl. allem Zubehör und Versandkosten
bis 12 Kinder
89.00 Euro

AGB

Allgemeine Mietbedingungen / Leihvertrag
Zwischen der Ideenverlag-Hamburg GmbH (nachfolgend “Kindergeburtstag.Events” oder „Verleiher“) und dem „Entleiher“ (ergänzende Angaben nach Buchung: Vor- und Zuname, Anschrift sowie E-Mail-Adresse als Addendum zu diesem Leihvertrag)

§ 1 Geltungsbereich
1.1 Die Allgemeinen Mietbedingungen regeln den Leihvertrag zwischen Kindergeburtstag.Events und dem Entleiher.
1.2 Die Allgemeinen Mietbedingungen gelten für Leihgeschäftsabschlüsse, die über das Kindergeburtstag.Events-Buchungssystem getätigt werden.

§ 2 Vertragsabschluss
2.1 Die Buchung stellt zunächst eine einseitige Willenserklärung durch den Entleiher dar und bedarf einer ausdrücklichen Auftragsbestätigung - vorbehaltlich der Verfügbarkeit des Verleihpakets - seitens Kindergeburtstag.Events, um gültig zu werden.
2.2 Nach der Auftragsbestätigung seitens Kindergeburtstag.Events folgen alle weiteren Informationen wie Leihgebühr, Kaution, Zahlungsziel, Zielkonto und Umfang der Buchung separat per E-Mail. Die vom Entleiher für die Buchung übermittelten Angaben wie Veranstaltungsdatum, Vor- und Zuname, Anschrift und E-Mail-Adresse sind ab dem Zeitpunkt der Buchung verbindlich und umgehend Bestand dieses Leihvertrags.
2.3 Für alle Geschäfte gelten ausschließlich die Bedingungen von Kindergeburtstag.Events. Der Leihvertrag hat Gültigkeit ab dem Zeitpunkt der Buchung. Verleihentgelt, Veranstaltungstermin sowie Lieferumfang werden durch die schriftliche Auftragsbestätigung festgehalten. Abweichungen oder Nebenvereinbarungen werden nur durch die schriftliche Bestätigung von Kindergeburtstag.Events wirksam. Alle Angebote von Kindergeburtstag.Events sind unverbindlich.
2.4 Zusätzlich zur getätigten Buchung bedarf es einer Kopie des Personalausweises des Entleihers (Abfotografie mit Smartphone/Unkenntlichmachen des Personalfotos sind jeweils zulässig), die an Kindergeburtstag.Events zu übermitteln ist.

§ 3 Vertragsgegenstand
3.1 Im Rahmen eines Kindergeburtstags oder Kinderfests, basierend auf einer Buchung getätigt über www.kindergeburtstag.events und bindend für das angegebene Veranstaltungsdatum, sollen dem Entleiher vom Verleiher Gegenstände für eine Leihgebühr überlassen werden. Gegenstände sowie Verleihgebühr werden als Addendum zu diesem Leihvertrag schriftlich in der Auftragsbestätigung per E-Mail festgehalten.

§ 4 Leihgebühr
4.1 Die Preise richten sich nach der jeweils gültigen Preisliste bzw. des veröffentlichten Preises auf der Angebotsseite von Kindergeburtstag.Events. Die Preise gelten pro Verleihpaket (Inhalt variiert je nach Paket und ist auf den Angebotsseiten im Detail beschrieben) und für eine Mietdauer von 1 Tag, wobei die Mietdauer mit dem in der Buchungsbestätigung angegebenen Datum beginnt (Tag der Veranstaltung).
4.2 Die Leihgebühr zzgl. der unter § 5 genannten Kaution ist nach Aufforderung (separat per E-Mail) und innerhalb des genannten Zahlungsziels per Vorkasse zu begleichen.
4.3 Erfolgt der Zahlungseingang erst nach dem genannten Zahlungsziel, übernimmt Kindergeburtstag.Events keine Haftung für die zeitgerechte Lieferung des Verleihpakets.
4.4 Bei Überschreitung der vereinbarten Mietdauer wird dem Entleiher für jeden weiteren Tag der volle Tagesmietpreis berechnet. Der Tagesmietpreis pro Verleihpaket ist im Leihvertrag hinterlegt.

§ 5 Kaution
5.1 Sofern in der Auftragsbestätigung nicht anders angegeben, wird eine Kaution von 100,- EUR erhoben die zusammen mit der Leihgebühr innerhalb des genannten Zahlungsziels per Vorkasse zu begleichen ist.
5.2 Bei ordnungsgemäßer Rückgabe des Mietgutes wird die Kaution baldmöglichst von Kindergeburtstag.Events an den Entleiher zurückerstattet.
5.3 Bei Beschädigung und Verlust behält sich Kindergeburtstag.Events vor, einen Schadensersatz in Höhe des Warenwertes von der Kaution einzubehalten.
5.4 Kontodaten für die Rückerstattung der Kaution müssen je nach aktueller Rechtslage ggfs. separat vom Entleiher aufgezeigt werden (unterliegt zeitweise dem Bankengeheimnis oder Datenschutz). Sollten die Bankdaten vorliegen, erfolgt eine Erstattung ohne zusätzliche Aufforderung.

§ 6 Ausgabe der Gegenstände und Rücksendung
6.1 Die Gegenstände werden zum gebuchten Veranstaltungsdatum geliefert (in der Regel 1-3 Werktage vorher). Maßgebend hierfür ist das in der Buchungsbestätigung angegebene Veranstaltungsdatum und wie unter § 9 Abs. 1 festgehalten.
6.2 Die Gegenstände werden dem Entleiher per DHL zugestellt. Die Versandkosten für Hin- und Rückweg übernimmt der Verleiher. Für den Rückweg liegt dem Paket ein DHL-Retourenschein bei. Der Rückversand muss in der originalen Versandkiste („FoxBox“) erfolgen, sofern die Lieferung auch in dieser erfolgt ist.
6.3 Die E-Mail-Adresse des Entleihers wird an den Transportdienstleister DHL weitergeleitet, um eine Versandbestätigung und Lieferankündigung an den Entleiher senden zu können. Dies dient lediglich dem Zwecke, eine reibungslose Zustellung zu ermöglichen.
6.4 Der Verleiher kann für verspätete Lieferungen, die auf höhere Gewalt zurückzuführen sind, nicht haftbar gemacht werden.
6.5 Der Entleiher verpflichtet sich nach Verstreichen des Veranstaltungsdatums zur umgehenden Rücksendung des vollständigen Verleihpakets. Das Verleihpaket ist am ersten Werktag nach dem gebuchten Veranstaltungsdatum beim Versandunternehmen einzureichen. Es zählt der Poststempel. Verzögerungen sind unverzüglich zu melden. Kindergeburtstag.Events ist in dem Fall zudem berechtigt, den Tagesmietpreis separat in Rechnung zu stellen.
6.6 Der Verleiher prüft das Mietgut nach Rückerhalt auf Vollständigkeit und Mängel. Bei Unversehrtheit wird die Kaution dem Entleiher unmittelbar wieder gutgeschrieben. Bei Beschädigungen setzt sich Kindergeburtstag.Events mit dem Entleiher in Verbindung, um den Schaden zu regulieren.
6.7 Das Eigentum an den entliehenen Gegenständen verbleibt zu jeder Zeit bei dem Verleiher.

§ 7 Mietzeit
7.1 Das Mietgut wird lediglich für den gebuchten Tag der Veranstaltung zur Verfügung gestellt.
7.2 Eine Verlängerung der Mietdauer erfordert die schriftliche Zustimmung von dem Verleiher. In dem Fall ist Kindergeburtstag.Events berechtigt, eine zusätzliche Leihgebühr nach aktueller Preisliste in Rechnung zu stellen.
7.3 Sollte der Entleiher das Mietgut nicht zum vereinbarten Termin zurücksenden können, so hat er Kindergeburtstag.Events einen Tag vor Ablauf der vereinbarten Mietzeit davon in Kenntnis zu setzen.

§ 8 Mängel, Sorgfaltspflichten, Haftung und Versicherung
8.1 Der Entleiher hat sich bei der Zustellung der Gegenstände von dem ordnungsgemäßen Zustand zu überzeugen und feststellbare Mängel sofort gegenüber dem Verleiher anzuzeigen – spätestens zu Beginn der gebuchten Veranstaltung. Sofern das betroffene Mietgut eine Inventarnummer oder Gerätekennzeichnung besitzt, ist diese bei der Meldung zwingend mit anzugeben. Ohne pünktliche Rückmeldung gilt der Zustand der Gegenstände zum Zeitpunkt der Zustellung als funktionsfähig und mangelfrei. Das Risiko und die Haftung gehen ab dem Zeitpunkt auf den Entleiher über - bis zur vollständigen Rücklieferung/Eingang der Verleihkiste zurück beim Verleiher.
8.2 Der Entleiher verpflichtet sich zur sorgfältigen Behandlung der ausgeliehenen Gegenstände.
8.3 Der Entleiher verpflichtet sich, die teilnehmenden Kinder der Veranstaltung auf die sorgfältige Behandlung der ausgeliehenen Gegenstände hinzuweisen.
8.4 Verlust oder Beschädigungen an den Gegenständen sind unverzüglich dem Verleiher anzuzeigen. Schäden, die nicht offensichtlich durch den Transportweg entstanden sind, werden auf den Entleiher zurückgeführt.
8.5 Dem Verleiher stehen aus den unter § 8 Abs. 4 entstehenden Schäden Schadenersatzansprüche bis zum Neuwert der beschädigten oder Verlust gegangenen Gegenstände gegen den Entleiher zu. Diese werden i.d.R. von der Kaution – siehe § 5 – einbehalten.
8.6 Der Entleiher verpflichtet sich, die teilnehmenden Kinder der Veranstaltung auf Gefahren, die durch die Verwendung der Gegenstände entstehen können, hinzuweisen.
8.7 Der Verleiher haftet nicht für etwaige Schäden oder Verletzungen die im Zusammenhang mit der Nutzung der entliehenen Gegenstände entstehen.
8.8 Das Mietgut ist nicht versichert. Die Haftung beginnt mit der Übernahme des Mietgutes und endet mit dem Eingang der Retoure beim Verleiher.

§ 9 Laufzeit und Ende des Vertrages
9.1 Das festgehaltene Veranstaltungsdatum wird als Addendum zu diesem Leihvertrag schriftlich in der Auftragsbestätigung per E-Mail festgehalten. Das festgeschriebene Rücksendedatum der Verleihkiste wird ebenfalls als Addendum zu diesem Leihvertrag schriftlich in der Auftragsbestätigung per E-Mail festgehalten.
9.2 Der Vertrag wird mit der schriftlichen Buchungsbestätigung seitens des Verleihers gültig. Vorbehaltlich, dass der der Entleiher seinen letzten Pflichten (Bezahlung von Leihgebühr und Kaution sowie das Übersenden einer Kopie des Personalausweises) nachkommt.
9.3 Die Gegenstände werden nur für das unter § 9 Abs. 1 genannte Veranstaltungsdatum verliehen. Der Rückversand hat umgehend und am ersten Werktag und wie ebenfalls unter § 9 Abs. 1 genannt zu erfolgen. Maßgebend ist der Tag der Abgabe bei der Post- oder DHL-Filiale (Poststempel). Zum Nachweis ist der Einlieferungsbeleg von DHL vom Entleiher zusätzlich bis zur Kautionsrückerstattung sorgfältig aufzubewahren.
9.4 Der Vertrag endet mit der Rücksendung der Gegenstände an den Verleiher, spätestens aber mit Ablauf der unter § 9 Abs. 1 vereinbarten Zeit oder bei Kündigung gemäß § 605 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB).
9.5 Bei Vertragsende hat der Entleiher die Gegenstände unverzüglich an den Verleiher zurückzusenden.
9.6 Bei Verzug der Rücksendung, beginnend ab dem 2 Werktag nach Veranstaltungsdatum, wird eine Strafgebühr von 22,50 EUR pro überschrittenem Tag fällig. Werktage sind Montag bis Samstag.

§ 10 Mitteilungspflicht des Entleihers
Der Entleiher hat Kindergeburtstag.Events unverzüglich mitzuteilen, wenn:
- Das Mietgut bei Anlieferung nicht vollständig gewesen ist;
- Das Mietgut beschädigt worden ist;
- Das Mietgut gestohlen worden ist; oder sonst irgendwie abhanden gekommen ist;
- Die Lieferung/Rücksendung nicht möglich ist.

§ 11 Rücktritt
11.1 Der Rücktritt von einer Buchung ist bis 14 Tage vor dem Veranstaltungsdatum kostenlos möglich, danach kann ein kostenneutraler Ersatztermin bestimmt werden. Ein Anspruch auf Rückerstattung der Leihgebühr ist nach dieser Frist nicht mehr möglich.
11.2 Die Kündigung muss schriftlich per E-Mail erfolgen an: hallo@kindergeburtstag.events.

§ 12 Datenschutz
12.1 Die Adressdaten des Entleihers werden dem Transportdienstleister für die Paketzustellung per Datenfernübertragung (DFÜ) übermittelt.
12.2 Die E-Mail-Adresse des Entleihers wird an den Transportdienstleister per Datenfernübertragung (DFÜ) übermittelt, damit dieser über die planmäßige Zustellung informieren kann.
12.3 Die Weitergabe personenbezogener Daten des Entleihers an weitere Dritte erfolgt nicht.
12.4 Die Daten des Entleihers die zur Rechnungserhebung erfasst und verwaltet werden müssen, werden auf den Servern von Kindergeburtstag.events gespeichert um ausschließlich der Pflicht nach Buchhaltung gerecht zu werden.

§ 13 Schlussbestimmungen
13.1 Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Alle Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Dies gilt auch für den Verzicht auf das Schriftformerfordernis oder Änderungen des Schriftformerfordernisses.
13.2 Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein, so berührt das die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht. Die Parteien verpflichten sich für diesen Fall, die unwirksame oder undurchführbare Bestimmung durch eine wirksame oder durchführbare Regelung zu ersetzen, die dem wirtschaftlich gewollten Zweck der ganz oder teilweise unwirksamen oder undurchführbaren Regelung im Rahmen des Gesamtvertrages am nächsten kommt. Sollte der Vertragszweck mit einer wirksamen oder durchführbaren Regelung nicht erzielbar sein, so ist jede Partei zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund berechtigt.
13.3 Dieser Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
13.4 Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag ist die Hansestadt Hamburg.

Besonderheiten


Öffnungszeiten

Mo

08:00 - 22:00 Uhr

Di

08:00 - 22:00 Uhr

Mi

08:00 - 22:00 Uhr

Do

08:00 - 22:00 Uhr

Fr

08:00 - 22:00 Uhr

Sa

08:00 - 22:00 Uhr

So

08:00 - 22:00 Uhr


Dauer

180 Minuten

Altersgruppe

8-99 Jahre


Lage

Das Angebot findet beim Kunden zu Hause statt.


Zahlungsmöglichkeiten


Buchung

Pauschalpreis 1 - NERF-Spaß für 8 Kinder inkl. allem Zubehör und Versandkosten
bis 8 Kinder
69.00 Euro

Pauschalpreis 2 - NERF-Spaß für 12 Kinder inkl. allem Zubehör und Versandkosten
bis 12 Kinder
89.00 Euro

 

Gesamtpreis:    Euro

Kontaktdaten
Liegen Allergien, Krankheiten oder Behinderungen vor?
Sonstige Kommentare oder Anmerkungen
Geburtstagskind
Schlussbestimmungen