Einhorn-Cupcake-Party

Einhorn-Cupcake
Einhorn-Cupcake

Tortenkunst


60487 Frankfurt

zum Anbieter

Beschreibung

Wir kommen auf eure Geburtstagsfeier und bringen bereits selbstgebackene Cupcake-Rohlinge mit (der untere Teil der Cupcakes). Hierzu verwenden wir Zutaten in Bioqualität.
Zusammen mit den Kindern werden wir die Cupcakes mit dem Frosting (Buttercreme) bestreichen und im Anschluss mit Hilfe des Fondants fast echte Einhörner zaubern.
Am Ende aber kommt das Beste, die Cupcakes sind bereit zum Aufessen!
Für Groß und Klein einfach nur lecker! Auch für die Eltern eine willkommene Abwechslung zu dem Sandkuchen ihrer Kinder.
Wir werden abhängig von der Kinderanzahl ggf. zwei kleine Gruppen bilden. Die Gruppe mit dem Geburtstagskind beginnt mit der Dekoration des Cupcakes. Die restlichen Kinder dürfen noch ein bisschen weiter spielen. Danach dekoriert die zweite Gruppe ihren Cupcake.
Bei Buchung der großen Einhornparty haben die Kinder durch die Gruppenbildung nach dem ersten fertigen Cupcake Zeit für eine Trinkpause, sich beim Spielen etwas auszuruhen um mit frischer Konzentration den zweiten Cupcake zu gestalten. Zudem können wir uns somit intensiver und individueller um die Kinder während der Dekoration der Cupcakes kümmern.

Konditionen

In der kleinen Einhornparty enthalten:
- Dauer ca. 45 Minuten bis 1 Stunde (abhängig von der Kinderanzahl und der motorischen Fähigkeiten der einzelnen Kinder)
- ein Cupcake pro Kind (Rohling, Frosting, Fondant)
- alle zur Herstellung notwendige Materialien
- Betreuung durch einen pädagogisch erfahrenen Tortenkünstler
- Anfahrt bis zu 10 Km von unserem Standort, jeder weitere Kilometer 0,30 Euro (über 50 Km nur auf Anfrage)
----------------------------------------------------------------
In der großen Einhornparty enthalten:
- Dauer ca. 1,5 bis 2 Stunden (abhängig von der Kinderanzahl und der motorischen Fähigkeiten der einzelnen Kinder)
- zwei Cupcakes pro Kind (Rohling, Frosting, Fondant)
- alle zur Herstellung notwendige Materialien
- Betreuung durch einen pädagogisch erfahrenen Tortenkünstler
- Anfahrt bis zu 10 Km von unserem Standort, jeder weitere Kilometer 0,30 Euro (über 50 Km nur auf Anfrage)

Preise

Pauschalpreis 1 - Kleine Einhornparty
bis 4 Kinder
120.00 Euro
+ jedes weitere Kind, bis 8 Teilnehmer
30.00 Euro

Pauschalpreis 2 - Große Einhornparty
bis 4 Kinder
180.00 Euro
+ jedes weitere Kind, bis 8 Teilnehmer
45.00 Euro

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Geltungsbereich
§ 2 Vertragsschluss
§ 3 Leistungen, Preise
§ 4 Zahlung
§ 5 Rücktritt durch den Teilnehmer, Umbuchung
§ 6 Ausfall eines Kurses/Rücktritt durch den Veranstalter
§ 7 Haftung
§ 8 Rechtswahl und Gerichtsstand

§ 1 Geltungsbereich

Die vorliegenden AGBs gelten für die gesamte Geschäftsbeziehung der Bianca Ackerknecht und Julian Ackerknecht GbR (Tortenkunst), Hedwig-Dransfeld-Straße 10, 60487 Frankfurt am Main (im Folgenden „Veranstalter“ genannt) und dem Kunden.
Geschäftsbedingungen des Verbrauchers finden nur Anwendung, wenn dies ausdrücklich schriftlich vereinbart wurde.

§ 2 Vertragsschluss

1. Die Präsentation der Dienstleistungen auf „tortenkunst-frankfurt.de“ stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot des Veranstalters dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Kunden, Dienstleistungen zu buchen. Mit dem Abschließen einer Buchung von Dienstleistungen durch die Betätigung des Buttons „zahlungspflichtig buchen“ gibt der Kunde ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
Mit Übersendung der Buchungsbestätigung (per Mail) durch den Anbieter, innerhalb einer Woche, kommt es zum Vertragsabschluss.
2. Eine rechtswirksame Buchung kann alternativ durch einen gegengezeichneten schriftlichen Vertrag vorgenommen werden.
3. Der Kunde haftet für alle Verpflichtungen von gemeinsam angemeldeten Kursteilnehmern bzw. der angemeldeten Gruppe aus dem Vertrag und versichert, dass diese die erforderlichen persönlichen Voraussetzungen zur Teilnahme am Kurs erfüllen.
4. Der/die Kursteilnehmer/in muss frei von ansteckenden Krankheiten (starken Husten, Grippe, etc.) sein und darf keine offenen Hautkrankheiten haben. Weitere Teilnahmevoraussetzungen können vor der Buchung den Kursbeschreibungen auf der Webseite entnommen werden.


§ 3 Leistungen, Preise

1. Die Leistungsverpflichtung des Veranstalters ergibt sich ausschließlich aus dem Inhalt der Buchungsbestätigung bzw. schriftlichen Vertrag in Verbindung mit der für den Zeitpunkt der Buchung gültigen Beschreibung, Details und Erläuterungen.
2. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebt der Veranstalter keine Umsatzsteuer und weist diese daher auch nicht aus.

§ 4 Zahlung

Der Kunde kann im Rahmen und vor Abschluss des Buchungsprozesses aus den zur Verfügung stehenden Zahlungsarten wählen.
Bei der Zahlungsabwicklung über Drittanbieter wie beispielsweise Paypal gelten deren Allgemeine Geschäftsbedingungen.
Sollte der Veranstalter eine Vorkasse-Zahlung ermöglichen, kommt der Vertrag mit der Bereitstellung der Bankdaten und der Zahlungsaufforderung zustande.
Wenn die Zahlung trotz Fälligkeit nicht bis zu einem Zeitpunkt von 10 Kalendertagen nach Erhalt der Buchungsbestätigung bzw. zwei Tage vor Kursbeginn beim Veranstalter eingegangen ist, tritt der Veranstalter vom Vertrag zurück mit der Folge, dass die Buchung hinfällig ist und den Veranstalter keine Lieferpflicht trifft. Die Buchung ist dann für den Kunden und Veranstalter ohne weitere Folgen erledigt. Eine Reservierung des Artikels bei Vorkasse-Zahlungen erfolgt daher längstens für 10 Kalendertage.

§ 5 Rücktritt durch den Kunden, Umbuchung

1. Nach verbindlicher Buchung einer der Dienstleistungen des Veranstalters ist ein Rücktritt spätestens bis 14 Tage vor Kursbeginn möglich. In diesem Fall erhält der Kunde 100% des Betrages zurück.
2. Ein Anspruch auf eine Umbuchung auf einen alternativen Kurstermin besteht nicht. Jedoch ist eine frühzeitige terminliche Umbuchung (spätestens bis 8 Kalendertage vor Kursbeginn), in Absprache mit dem Veranstalter und unter Berücksichtigung der Umsetzbarkeit, in Einzelfällen möglich.

§ 6 Ausfall eines Kurses/Rücktritt durch den Veranstalter

1. Sofern bei einem Kurs der Kursleiter am Durchführungstag nicht zur Verfügung steht (beispielsweise aufgrund von Krankheit), behält sich der Veranstalter das Recht vor, Kursdurchführungen, auch kurzfristig, abzusagen bzw. nach Möglichkeit einen gleichwertigen Ersatz anzubieten.
2. Ein Rücktritt des Veranstalters später als einen Kalendertag vor Beginn ist nicht zulässig.

§ 7 Haftung

1. Der Veranstalter haftet unbeschadet vorstehender Regelungen und der nachfolgenden Haftungsbeschränkungen uneingeschränkt für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung beruhen, sowie für alle Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen sowie Arglist beruhen.
2. Der Veranstalter haftet auch für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht werden, soweit diese Fahrlässigkeit die Verletzung solcher Vertragspflichten betrifft, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflichten). Der Veranstalter haftet jedoch nur, soweit die Schäden in typischer Weise mit dem Vertrag verbunden und vorhersehbar sind. Bei einfachen fahrlässigen Verletzungen nicht vertragswesentlicher Nebenpflichten haftet der Veranstalter im Übrigen nicht.
3. Die Aufsichtspflicht der minderjährigen Teilnehmer geht während der Kursdurchführung nicht auf den Veranstalter über, sondern verbleibt beim Kunden bzw. bei sonstigen Aufsichtspersonen (Eltern, Erziehungsberechtigten).
4. Eine weitergehende Haftung ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen.
5. Soweit die Haftung des Veranstalters ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung deren Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.


§ 8 Rechtswahl und Gerichtsstand

1. Auf das Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Veranstalter findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Dies gilt auch für das gesamte Rechtsverhältnis.
2. Sitz des Gerichtsstandes ist Frankfurt am Main.

Stand der AGB: April 2017

Bewertungen

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Angebot abgegeben.


Besonderheiten


Öffnungszeiten

Mo

10:00 - 24:00 Uhr

Di

10:00 - 24:00 Uhr

Mi

10:00 - 24:00 Uhr

Do

10:00 - 24:00 Uhr

Fr

10:00 - 24:00 Uhr

Sa

10:00 - 24:00 Uhr

So

10:00 - 24:00 Uhr


Dauer

120 Minuten

Altersgruppe

5-13 Jahre


Lage

Das Angebot findet beim Kunden zu Hause statt.


Zahlungsmöglichkeiten


Buchung

Pauschalpreis 1 - Kleine Einhornparty
bis 4 Kinder
120.00 Euro
+ weitere Kinder
je 30.00 Euro

Pauschalpreis 2 - Große Einhornparty
bis 4 Kinder
180.00 Euro
+ weitere Kinder
je 45.00 Euro

 

Gesamtpreis:    Euro

Kontaktdaten
Liegen Allergien, Krankheiten oder Behinderungen vor?
Sonstige Kommentare oder Anmerkungen
Geburtstagskind
Schlussbestimmungen