Dein Klettergeburtstag im HanseRock Hamburg

Klettergeburtstag Hamburg
Klettergeburtstag Hamburg
Hanse Rock Hamburg

HanseRock

Am Inselpark 22
21109 Hamburg

zum Anbieter

Beschreibung

Bald ist es soweit: Du hast Geburtstag! Diesen besonderen Tag kannst Du gemeinsam mit Deinen Freunden bei uns feiern und ein unvergessliches Kletterabenteuer erleben! Im HanseRock in Wilhelmsburg bekommst Du gemeinsam mit Deinen Freunden die Möglichkeit einmal um die Welt zu klettern!
Folgenden Service bieten wir Dir und Deinen Gästen an:

*** Geburtstagspaket Standard ***
Mit dem Standardpaket kletterst Du mit Deinen Gästen drei Stunden im HanseRock und darfst am Ende jedem Gast eine Kletterurkunde überreichen.

Preise bis 9 Personen
Kinder (6-12 Jahre) 18,00 Euro pro Person
Jugendliche (13-17 Jahre) 20,00 Euro pro Person

Preise ab 10 Personen*
Kinder (6-12 Jahre) 16,00 Euro pro Person
Jugendliche (13-17 Jahre) 18,00 Euro pro Person

*weitere Rabatte und Boni siehe unter ''Konditionen''.

Leistungen:
3 Stunden klettern inkl. Sicherheitseinweisung, Kletterausrüstung; Kletterurkunde für alle, die mitklettern.


*** Geburtstagspaket Komfort ***
Mit dem Komfort-Paket bist Du perfekt für Dein Kletterabenteuer gewappnet: Jeder Gast erhält eine Urkunde und ein Paar Kletterhandschuhe. Ihr klettert bis zu drei Stunden und bekommt eine Spielekiste mit Bällen und Co. zur Verfügung gestellt, die Ihr auch noch nach der Kletterzeit noch nutzen dürft. Am Ende darfst Du jedem Gast eine Geburtstagstüte überreichen und erhälst ein kleines Geburtstagsgeschenk.

Preis-Zuschlag: +4,- EUR p. Kind/Jugendlicher
(bitte bei der Buchung unter ''Extras'' mit der Gesamtzahl aller Kinder und Jugendlicher zusätzlich hinzubuchen. Pakete können untereinander NICHT kombiniert werden)

Leistungen:
3 Stunden klettern inkl. Sicherheitseinweisung und Kletterausrüstung; Kletterurkunde für alle, die mitklettern; für jeden ein Paar Kletterhandschuhe, eine Geburtstagstüte pro Gast


*** Geburtstagspaket Premium***
Mit dem Premium-Geburtstag buchst Du ein "rundum-sorglos-Paket". Neben dem Klettern warten viele Überraschungen und ein kleines Geburtstagsmenü auf Dich und Deine Gäste. Ein Extraguide betreut Euch für einmalige 89 Euro während der gesamten Kletterzeit, so dass Deine Eltern ganz entspannt den Tag mit Euch genießen können.

Preis-Zuschlag: +19,- EUR p. Kind/Jugendlicher
(bitte bei der Buchung unter ''Extras'' mit der Gesamtzahl aller Kinder und Jugendlicher zusätzlich hinzubuchen. Pakete können untereinander NICHT kombiniert werden)

Außerdem hinzuzubuchen: Extraguide (3 Stunden) für 89,00 Euro einmalig


Leistungen:
3 Stunden klettern inkl. Sicherheitseinweisung und Kletterausrüstung; Kletterurkunde für alle, die mitklettern; Geschenk für das Geburtstagskind; für jeden ein Essen, ein Getränk und ein Eis; Geburtstagstüte für jeden Gast; Euer persönlicher Extraguide, der sich intensiv um Euch kümmert und den Geburtstagstisch dekoriert.

Konditionen

Grundpreise bis 9 Personen:
Kinder (6-12 Jahre) - 18,- EUR p. Person
Jugendliche (13-17 Jahre) - 20,- EUR p. Person
Erwachsene (ab 18 Jahre) - 22,- EUR p. Person

ab 10 Personen:
Kinder (6-12 Jahre) - 16,- EUR p. Person
Jugendliche (13-17 Jahre) - 18,- EUR p. Person
Erwachsene (ab 18 Jahre) - 20,- EUR p. Person

Zusatzleistungen:
Komfort-Zuschlag = 4,- EUR p. Person
Premium-Zuschlag = 19,- EUR p. Person + einmalig 89,- EUR für den Extraguide


Boni und Rabatte (bitte bei der Buchung beachten):
ab 5 zahlenden Gästen klettert das Geburtstagskind umsonst
ab 10 zahlenden Gästen bekommt Ihr pro Person 2,00 Euro Rabatt
ab 15 zahlenden Gästen darf ein Erwachsener umsonst mitklettern
ab 20 zahlenden Gästen bekommt Ihr eine Rätseltour kostenlos

** Montags-freitags-Angebot **
Montags bis freitags kannst Du Deinen Geburtstag im Hochseilgarten noch günstiger feiern! Der Rabatt wird am Veranstaltungsdatum bei Bezahlung gewährt und ist hier technisch bedingt noch nicht berücksichtigt!

Montags-freitags Standard-Paket bis 9 Personen
Kinder (6-12 Jahre) 14,00 Euro pro Person
Jugendliche (13-17 Jahre) 16,00 Euro pro Person

Die Montags-freitags-Preise gelten NUR für das Standard-Paket!

Preise

Kind (6-12 Jahre)
ab 1 Teilnehmer - bis 9 Teilnehmer
17.00 Euro
Kind (6-12 Jahre)
ab 10 Teilnehmer
15.00 Euro
Jugendlicher (13-17 Jahre)
ab 1 Teilnehmer - bis 9 Teilnehmer
20.00 Euro
Jugendlicher (13-17 Jahre)
ab 10 Teilnehmer
18.00 Euro
Erwachsener (18-99 Jahre)
ab 1 Teilnehmer - bis 9 Teilnehmer
29.00 Euro
Erwachsener (18-99 Jahre)
ab 10 Teilnehmer
27.00 Euro

Extras

Komfort-Service, p. Person (Kind/Jugendlicher)
7.00 Euro
Premium-Service p. Person (Kind/Jugendlicher)
19.00 Euro
Extraguide zur individuellen Betreuung (3 Stunden)
79.00 Euro
Rätseltour
20.00 Euro
Grill (inkl. Gas, Aufstellung und Reinigung)
39.00 Euro

AGB

Benutzungsregeln der Schattenspringer Abenteuerparks, Schattenspringer GmbH, im folgenden Abenteuerparks genannt.
Stand: Januar 2015

1. Geltung der Benutzungsregeln
Die Benutzungsregeln gelten für folgende Schattenspringer Abenteuerparks:
SeaTree – Abenteuerpark Steinhuder Meer, Warteweg 4, 31535 Mardorf
PirateRock – Hochseilgarten Hannover, Landwehrdamm 11, 30916 Isernhagen
TreeRock – Abenteuerpark Hochsolling, Schießhäuser Str. 8, 37603 Holzminden – Silberborn
MiniRock – Kinderkletterpark im TreeRock, Schießhäuser Str. 8, 37603 Holzminden – Silberborn
HanseRock – Hochseilgarten Hamburg, Am Inselpark 22, 21109 Hamburg

Jedem Benutzer der Abenteuerparks obliegt es, die nachfolgenden Benutzungsbedingungen vor Betreten und Benutzen der Abenteuerparks zu lesen, sein Einverständnis schriftlich zu bestätigen und deren Einhaltung strikt zu befolgen. Im Falle der Benutzung durch Minderjährige müssen die Erziehungsberechtigten oder ein Beauftragter die Benutzungsregeln dem Minderjährigen zur Kenntnis geben und ihn zur strikten Beachtung anhalten, was ebenfalls durch schriftliche Bestätigung zu erfolgen hat. Hierbei ist die Namensangabe des Erziehungsberechtigten oder Beauftragten sowie des minderjährigen Teilnehmers erforderlich. Bei Benutzern von 8-13 Jahren im SeaTree und PirateRock, von 6-13 Jahren TreeRock und HanseRock bzw. 3-10 Jahren im MiniRock Kinderkletterpark sind die Erziehungsberechtigten oder die Bevollmächtigten für die Aufsicht während des Besuchs des Abenteuerparks allein verantwortlich. Die unbedingte Einhaltung der Benutzungsregeln ist von jedem Benutzer zu gewährleisten, wobei trotzdem jedem Benutzer klar ist, dass das Begehen des Abenteuerparks mit Risiken verbunden ist. Somit erfolgt die Benutzung der Abenteuerparks bei pflichtgemäßer Vertragserfüllung des Betreibers auf eigene Gefahr des Benutzers.

2. Theoretische und praktische Sicherheitseinweisung
Jeder Benutzer hat sich vor Begehen des Abenteuerparks einer praktischen und theoretischen Einweisung zu unterziehen. Den Anweisungen des Personals ist strikt Folge zu leisten. Sofern sich ein Teilnehmer nach erfolgter Sicherheitseinweisung nicht in der Lage sieht, die vorgeschriebenen sicherheitstechnischen Vorgaben korrekt auszuführen und einzuhalten, darf er den Abenteuerpark nicht begehen. Für diesen Fall besteht Anspruch auf Gutschrift des Eintrittsgeldes. Teilnehmer, die den Benutzungsregeln oder Anweisungen des Personals vorsätzlich oder grob fahrlässig zuwider handeln, können von der Benutzung des Abenteuerparks ausgeschlossen werden. Diesen Personen steht dann kein Anspruch auf Rückerstattung des Eintrittsgeldes zu.

3. Zugelassene Benutzer (Altersmindestgrenzen, körperliche Verfassung)
Den HanseRock und TreeRock dürfen Teilnehmer ab dem vollendeten 6. Lebensjahr benutzen. Den SeaTree und PirateRock dürfen Teilnehmer ab dem vollendeten 8. Lebensjahr benutzen. Den MiniRock Kinderkletterpark dürfen Kinder von 3-10 Jahren benutzen. Von der Benutzung der Abenteuerparks sind Personen, die an einer Krankheit, einer physischen oder psychischen Beeinträchtigung leiden, welche bei der Benutzung des Abenteuerparks eine Gefahr für sich oder andere darstellen können, ausgeschlossen. Ebenfalls ausgeschlossen sind Personen, die unter Alkohol-, Drogen- oder Medikamenteneinfluss stehen. Schwangere dürfen die Abenteuerparks ebenfalls nicht benutzen, ebenso wie Personen, deren Gewicht 120 Kilogramm überschreitet.

4. Sicherheitsausrüstung
Die vom Abenteuerpark gestellte Sicherheitsausrüstung, bestehend aus Komplettgurt, Helm und Verbindungsmitteln, muss nach Anweisung des Personals benutzt werden und darf während der Begehung des Abenteuerparks nicht abgelegt oder an andere Personen übertragen werden. Das Sicherungssystem darf weder manipuliert noch beschädigt noch sonst außer Kraft gesetzt werden. Bei Unsicherheiten oder Problemen hat der Teilnehmer unverzüglich das Personal herbeizurufen oder herbeirufen zu lassen. Bei angelegter Sicherheitsausrüstung ist das Rauchen verboten. Im SeaTree, PirateRock und MiniRock dürfen die beiden Karabiner des Sicherungssystems in keinem Fall gleichzeitig vom Sicherungsseil ausgehängt werden. Die komplette Sicherheitsausrüstung muss zum Ende der gebuchten Kletterzeit wieder zurückgegeben werden. Vom Teilnehmer verursachte Beschädigungen sind dem Personal unverzüglich mitzuteilen. Bei Überschreitung der gebuchten Kletterzeit muss ein Aufpreis von 4,00 € pro angefangene Stunde bezahlt werden.

5. Persönliche Gegenstände, Kleidung, Ausrüstung
Gegenstände, wie Schmuck, Schals, Tücher, Mobiltelefone, Kameras, Rucksäcke oder Taschen, welche eine Gefahr für den Teilnehmer selbst oder andere darstellen können, dürfen bei Begehen des Abenteuerparks nicht mitgeführt werden. Werden diese dennoch mitgeführt, geschieht dies auf eigene Gefahr. Dabei ist zu beachten, dass es zu Strangulationen oder Amputationen kommen kann. Längere Haare sind in geeigneter Weise mit einem Haargummi so zu fixieren, dass ein Verklemmen an Teilen der Ausrüstung oder der Anlage nicht möglich ist. Piercings müssen vor Benutzung des Abenteuerparks entfernt werden. Für die Begehung wird robuste und die Bewegungsfreiheit nicht einengende Kleidung empfohlen. Geschlossenes Schuhwerk ist zu benutzen.

6. Maximale Anzahl von Teilnehmern bei einem Kletterelement
Jedes Kletterelement darf nur maximal von einer Person gleichzeitig begangen werden. Auf den Podesten (Plattformen) dürfen sich maximal 2 Personen gleichzeitig aufhalten. Seilbahnabfahrten dürfen erst benutzt werden, wenn sich keine weiteren Personen im Ankunftsbereich befinden. Die Teilnehmer haben bei Seilabfahrten, soweit möglich, die Geschwindigkeit entsprechend zu reduzieren, beispielsweise bei Bodenkontakt durch Mitlaufen.

7. Haftung
Der Betreiber haftet Benutzern für Schäden im Hinblick auf Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer schuldhaften Pflichtverletzung seines gesetzlichen Vertreters oder dessen Erfüllungsgehilfen beruhen. Der Betreiber haftet Benutzern für sonstige Schäden nur im Falle vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung von Erfüllungsgehilfen oder Vertretern des Betreibers. Im Falle von Sach- oder Vermögensschäden, welche lediglich auf eine leicht fahrlässige Pflichtverletzung zurückzuführen sind, haftet der Betreiber nur soweit es sich um vertragstypische, vorhersehbare Schäden handelt.

8. Schließung des Abenteuerparks
Der Betreiber behält sich das Recht vor, den Betrieb aus sicherheitstechnischen Gründen (Feuer, Sturm, Gewitter, Hagel, Regen etc.) ganz oder teilweise einzustellen. Für diesen Fall wird dem Teilnehmer der Eintrittspreis nicht rückerstattet. Sofern der Teilnehmer den Besuch des Abenteuerparks frühzeitig auf eigenen Wunsch abbricht, erfolgt ebenfalls keine Rückerstattung des Eintrittspreises.

9. Anfertigen von Aufnahmen
Der Betreiber behält sich das Recht vor, auf der gesamten Anlage Foto- und Filmaufnahmen zu Werbe- und Informationszwecken zu machen. Sollte ein Teilnehmer damit nicht einverstanden sein, hat er dies dem Abenteuerpark ausdrücklich mitzuteilen. Der Teilnehmer wird in diesem Fall durch einen andersfarbigen Helm kenntlich gemacht.

10. Salvatorische Klausel
Sollte eine oder mehrere Regelungen rechtsunwirksam sein, führt dies nicht zu Unwirksamkeit der Regelungen im Übrigen.

11. Einverständniserklärung
Der Teilnehmer /Besucher des Abenteuerparks versichert, die vorgenannten Nutzungsregeln und Hinweise sorgfältig gelesen und verstanden zu haben und versichert, diese einzuhalten. Gleichzeitig versichert er, dass weder bei ihm, noch bei keinem von ihm beaufsichtigten minderjährigen Benutzern Ausschlussgründe nach Ziffer 3 bestehen, noch dass der Unterzeichner selbst oder von ihm beaufsichtigte minderjährige Personen verbotene Gegenstände gemäß Ziffer 5 mit sich führen.

Bewertungen

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Angebot abgegeben.


Besonderheiten


Öffnungszeiten

Mo

10:00 - 19:00 Uhr

Di

10:00 - 19:00 Uhr

Mi

10:00 - 19:00 Uhr

Do

10:00 - 19:00 Uhr

Fr

10:00 - 19:00 Uhr

Sa

10:00 - 19:00 Uhr

So

10:00 - 19:00 Uhr


Dauer

180 Minuten

Altersgruppe

6-17 Jahre


Lage


Zahlungsmöglichkeiten


Buchung

Kind (6 - 12 Jahre)
bis 9 Teilnehmer
je 17.00 Euro
Kind (6 - 12 Jahre)
je 15.00 Euro
Jugendlicher (13 - 17 Jahre)
bis 9 Teilnehmer
je 20.00 Euro
Jugendlicher (13 - 17 Jahre)
je 18.00 Euro
Erwachsener (18 - 99 Jahre)
bis 9 Teilnehmer
je 29.00 Euro
Erwachsener (18 - 99 Jahre)
je 27.00 Euro

 

Extras dazubuchen
Komfort-Service, p. Person (Kind/Jugendlicher)
7.00 Euro
Premium-Service p. Person (Kind/Jugendlicher)
19.00 Euro
Extraguide zur individuellen Betreuung (3 Stunden)
79.00 Euro
Rätseltour
20.00 Euro
Grill (inkl. Gas, Aufstellung und Reinigung)
39.00 Euro

Gesamtpreis:    Euro

Kontaktdaten
Liegen Allergien, Krankheiten oder Behinderungen vor?
Sonstige Kommentare oder Anmerkungen
Geburtstagskind
Schlussbestimmungen